Dr. Andreas Siemes

siemes

Dr. Andreas Siemes
Geschäftsführender Gesellschafter

BMS Consulting GmbH
Bahnstraße 16
40212 Düsseldorf

Tel: 0211 / 30 21 27-02
Fax: 0211 / 30 21 27-09

E-Mail:
andreas.siemes@bms-consulting.de

Vita

Dr. Andreas Siemes, Dipl.-Kfm., ist Geschäftsführer der BMS Consulting GmbH. Seine Tätigkeitsschwerpunkte liegen in den Bereichen Bankenberatung und Softwareentwicklung.

Dr. Siemes absolvierte nach seiner Ausbildung zum Bankkaufmann das Studium der Wirtschaftswissenschaften an der Heinrich-Heine Universität Düsseldorf und der Michigan State University (USA). Anschließend arbeitete er als Consultant bei der Unternehmensberatung zeb/rolfes.schierenbeck. associates im Bereich Bankenberatung und als Dozent an der zeb-Akademie.

Von 1999-2001 war er Mitarbeiter am Lehrstuhl von Prof. Dr. Berens und promovierte dort über „Marktorientierte Kreditrisikobewertung“.

Dr. Siemes ist Mitglied im Aufsichtsrat der Eudemonia Solutions AG, Düsseldorf.

 

Veröffentlichungen:

Siemes, Andreas; Püthe, Tina; Dahms, Simon; Raddao, Nino; Segbers, Klaus; Wüller, Florian (2017): Kundenwertorientiertes Vertriebscontrolling mit Schwerpunkt der Kundenbeziehung im Firmenkundengeschäft von Kreditgenossenschaften. in: Controlling: Konzeptionen – Instrumente – Anwendungen, Hrsg.: Hoffjan, Andreas; Knauer, Thorsten; Wömpener, Andreas, Stuttgart 2017, Seite 433 – 448.

Siemes, A , Dahms, S., Werkzeuge im Risikokreislauf: Identifikation, Bewertung und Aggregation“, Lektion 3, Management Circle (Hrsg.) 2014.

Püthe, T.; Siemes, A.,, Investitions-Controlling, in: „Controlling & Accouting”, Lektion 6, Management Circle (Hrsg.), 2012.

Heinemann, M.; Siemes, A.: Auf dem Weg zum Qualitätsführer – Volksbank Olpe setzt auf konsequente und systematische Maximierung des Kundennutzens, in: Bankinformation, Heft 8/2011, S. 50–53.

Löbach, R.; Siemes, A.: System und Konzept – Mehr Vertriebserfolg im Firmenkundengeschäft durch mehr Beratungsqualität, in: Bankinformation, Heft 11/2010, S. 58–60.

Segbers, K.; Siemes, A.: Mittelständische Unternehmen und ihr Kommunikationsverhalten gegenüber der Bank – Ergebnisse einer empirischen Studie (Teil I), in: Finanzbetrieb, 7. Jg. (2005), Nr. 4, S. 229–237.

Segbers, K.; Siemes, A.: Mittelständische Unternehmen und ihr Kommunikationsverhalten gegenüber der Bank – Teil 2; in: Finanzbetrieb, Heft 5/2005, S. 311–320.

Berens, W.; Segbers, K.; Siemes, A.; Ullrich, T.; Knappkötter, R.: Der Firmenkundenkredit – Kreditprozess, Informationsbeschaffung und Kundenorientierung; in: Zeitschrift für das gesamte Kreditwesen, Heft 15/2005, S. 18–23.

Flacke, K.; Siemes, A.: Veränderte Finanzierungsrahmenbedingungen für den Mittelstand und dessen Unternehmenscontrolling; in: Controlling, Heft 4-5/2005, S. 251–260.

Berens, W.; Püthe, T.; Siemes, A.: Ausgestaltung der Controllingsysteme im Mittelstand – Ergebnisse einer Untersuchung; in: Zeitschrift für Controlling & Management, Heft 3/2005, S. 186–191.

Dahms, S.; Siemes, A.: Strategisches Controlling im Mittelstand; in: CM controller magazin, Heft 3/2005, S. 227 – 234.Segbers, K.; Siemes, A.: Mittelständische Unternehmen und ihr Kommunikationsverhalten gegenüber der Bank; in: Finanzbetrieb, Heft 4/2005, S. 229–237.

Segbers, K.; Siemes, A.: Der Dialog zwischen Firmenkunde und Bank kann durch Softwareunterstützung deutlich verbessert werden; in: Kredit & Rating Praxis, Heft 2/2005, S. 20–22.

Berens, W.; Knappkötter, R.; Segbers, K.; Siemes, A.; Ullrich, T.: Sevice und Prozessunterstützung in einem. Mit MinD Effizienz, Qualität und Kundenbindung im Firmengeschäft steigern; in: Bankeninformation und Genossenschaftsforum, Heft 1/2005, S. 28–31.

Henn, E.T.; Siemes, A.: Pragmatische Management operationeller Risiken; in: Zeitschrift für das gesamte Kreditwesen – Ausgabe Technik Heft 4/2004, S. 32–34.

Berens, W.; Segbers, K.; Siemes, A.; Beckermann, W.: Investitionscontrolling in der öffentlichen Verwaltung; in: Zeitschrift für Controlling & Management, Sonderheft 1/2004, S. 16–23.

Schmitting, W.; Siemes, A.: EDV-technische Umsetzung eines Risikomanagementmodells; in: Controlling Heft 2/2004, S. 103–109.

Berens, W.; Siemes, A.; Segbers, K.: Die Finanzsimulation als Instrument der Investitionsrechnung; in: Trendberichte zum Controlling, Festschrift für Heinz Lothar Grob, (Hrsg.) F. Bensberg; J. vom Brocke; M.B. Schultz; Heidelberg 2004, S. 213–234.

Schmitting, W.; Siemes, A.: Konzeption eines Risikomanagement-Modells – Begriffsrahmen und IT-Umsetzung; in: controller magazin, Heft 6/2003, S. 533–540.

Schmitting, W.; Siemes, A.: Konzeption eines Risikomanagementmodells – Begriffsrahmen und IT-Umsetzung; Arbeitspapier Nr. 6-1 (November 2003) des Lehrstuhls für Betriebswirtschaftslehre, insb. Controlling an der Wirtschaftswissenschaftlichen Fakultät der Westfälischen Wilhelms-Universität, Münster 2003.

Hoffjan, A.; Siemes, A.: A Market-orientated Assessment of the Credit Risk of Corporate Bonds; in: Programme and Collected Abstracts, 26th Annual Congress of European Accounting Association, Seville (Spain) 2003, S. A-6.

Siemes, A.; Vollständige Finanzsimulation für komplexe öffentliche Investitionen: in: Verwaltung und Management, Mai/Juni 2003, S. 127–133.

Oepping, H.; Siemes, A.: Strategisches Risikomanagement mit der Balanced Scorecard; in Controller Magazin, Heft 3/2003, S. 229–238.

Gaschik, D.; Hoffjan A.; Siemes, A.: Prognosefähigkeit des Black & Scholes Modells – Empirische Untersuchung auf Bewertungstendenzen an der Eurex; in: Finanz Betrieb, Heft 2/2003, S. 96–103

Krensel, C.; Siemes, A.; Afra, S.: Stock Options als ein Instrument erfolgsorientierter Vergütung bei im NEMAX 50 notierten Unternehmen; in: Zeitschrift für Controlling, 12/2002, S. 707–714.

Flacke, K.; Siemes, A.: Das Faktorenmodell zur Risikoquantifizierung von internationalen Bondportfolios; in: Finanz Betrieb, 11/2002, S. 667–675.

Siemes, A.: Eine marktorientierte Bewertung des Bonitätsrisikos von Unternehmensanleihen – Eine empirische Untersuchung des Kreditrisikos von Corporate Bonds mittels Künstlicher Neuronaler Netze; in: Finanz Betrieb, 4/2002, S. 244–255.

Siemes, A.: Marktorientierte Kreditrisikobewertung – Eine empirische Untersuchung mittels Neuronaler Netze; zugl. Diss., Berens, W. (Hrsg.): Beiträge zum Controlling, Bd. 2.

Berens, W.; Siemes, A.; Schulenberg, A.: Projektcontrolling in der Westdeutschen Genossenschafts-Zentralbank eG (WGZ-Bank) – Ein Praxisbericht; in: Controlling, 12/2001, S. 623–629.

Siemes, A.; Hoffjan, A.: Erwartungsbildung und Aktienkursentwicklung; in: WISU – Das Wirtschaftsstudium, 1999, S. 452–458.

Siemes, A.; Kirmße, S.: Der neue Grundsatz II – eine kritische Betrachtung der Erfassung unechter Pensionsgeschäfte; in: Zeitschrift für das gesamte Kreditwesen, 20/1999, S. 1116–1118.

Siemes, A.; Hoffjan, A.: A Market-orientated Assessment of the Credit Risk of Corporate Bonds; in: Advances in Financial Planning an Forecasting; 2/2006, S. 1–33.