Prof. Dr. Wolfgang Berens

Wolfgand_Berens_BMS_Consulting

Prof. Dr. Wolfgang Berens
Gesellschafter

BMS Consulting GmbH
Bahnstraße 16
40212 Düsseldorf

Tel: 0211 / 30 21 27-00
Fax: 0211 / 30 21 27-09

E-Mail: wolfgang.berens@bms-consulting.de

Vita

Prof. Dr. Wolfgang Berens ist seit Mai 1999 Inhaber des Lehrstuhls für Betriebswirtschaftslehre, insb. Controlling an der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster. Zuvor lehrte er in unterschiedlichen Funktionen an den Universitäten Kaiserslautern, Osnabrück und Köln und hatte seit 1992 den Lehrstuhl für Betriebswirtschaftslehre, insb. Controlling an der Heinrich-Heine-Universität in Düsseldorf inne.

Er ist Autor mehrerer Bücher und zahlreicher Beiträge, die sich mit den verschiedensten Aspekten, Methoden und Anwendungen des Controlling auseinandersetzen.

 

Veröffentlichungen (Auszug):

Berens, W.; Brauner, H.U.; Strauch, J. (Hrsg.): Due Diligence bei Unternehmensakquisitionen, 6. Auflage, Stuttgart 2011.

Berens, W.; Högemann, B.; Segbers, K.: Denken und Handeln von Finanzinvestoren; in: Frankfurter Allgemeine Zeitung am 04.07.2005, Nr. 152, Rubrik „Management“, S. 20.

Berens, W.; Segbers, K.; Siemes, A.; Ullrich, T.; Knappkötter, R.: Der Firmenkundenkredit – Kreditprozess, Informationsbeschaffung und Kundenorientierung; in: Zeitschrift für das gesamte Kreditwesen, Heft 15/2005, S. 18 – 23.

Berens, W.; Püthe, T.; Siemes, A.: Ausgestaltung der Controllingsysteme im Mittelstand – Ergebnisse einer Untersuchung; in: Zeitschrift für Controlling & Management, Heft 3/2005, S. 186 – 191.

Berens, W.; Knappkötter, R.; Segbers, K.; Siemes, A.; Ullrich, T.: Sevice und Prozessunterstützung in einem. Mit MinD Effizienz, Qualität und Kundenbindung im Firmengeschäft steigern; in: Bankeninformation und Genossenschaftsforum, Heft 1/2005, S. 28 – 31.

Berens, W.; Brauner, H. U. (Hrsg.): Unternehmensentwicklung mit Finanzinvestoren- Eigenkapitalstärkung – Wertsteigerung – Unternehmensverkauf,  Stuttgart 2005

Berens, W.; Högemann, B.; Segbers, K.: Das mittelständische Unternehmen – Status Quo und Perspektiven in der Mittelstandsfinanzierung; in: Unternehmensentwicklung mit Finanzinvestoren, Hrsg.: W. Berens, H.U. Brauner, J. Frodermann, Schäffer Poeschel-Verlag, Stuttgart 2005, S. 7-30.

Berens, W.; Mosiek, T.; Röhrig, A.; Gerhardt, B.: Outcome-orientiertes Management in der öffentlichen Verwaltung: Evolutionspfade zu einem wirkungsorientierten Controlling, in: Betriebswirtschaftliche Forschung und Praxis (BFuP), Heft 4/2004, S. 323-341.

Berens, W.; Segbers, K.; Siemes, A.; Beckermann, W.: Investitionscontrolling in der öffentlichen Verwaltung; in: Zeitschrift für Controlling & Management, Sonderheft 1/2004, S. 16 – 23.

Mosiek, T.; Gerhardt, B.; Wirtz, A.; Berens, W.: Wirkungsorientiertes Controlling – Wertschöpfungsanalyse in der öffentlichen Verwaltung am Beispiel der Bezirksregierung Münster, in: Controlling, 15. Jg. (2003), Heft 1 (Januar), S. 27-35.

Berens, W.; Siemes, A.; Schulenberg, A.: Projektcontrolling in der Westdeutschen Genossenschafts-Zentralbank eG (WGZ-Bank) – Ein Praxisbericht; in: Controlling, 12/2001, S. 623 – 629.

Berens, W.; Born, A.; Hoffjan, A. (Hrsg.): Controlling international tätiger Unternehmen, Stuttgart 2000.

Berens, W.; Hoffjan, A.; Schmitting, W. (Hrsg.): Controlling in Fallstudien – Von Erbsenzählern und Zahlenzauberinnen, Stuttgart 1999.